chevron_left zurück

Neue intelligente Funktionen: CustomerOne Version 4.2 ist live

Freuen Sie sich auf CustomerOne 4.2 und zahlreiche intelligente Funktionen. Die neue Version unterstützt Sie bei der gesamten Kommunikation und Interaktion Ihrer Mitarbeiter und begeistert Ihre Kunden mit einzigartigem Service.

Die Highlights der neuen Version CustomerOne 4.2

Neue Felder für WLTP und Elektromobilität in CustomerOne Sales

  • Ab sofort können die Emissions- und Verbrauchsangaben zusätzlich nach WLTP gepflegt werden – die Pflege nach NEFZ bleibt weiterhin bestehen. Zur besseren Vermarktung der Elektromobilität wurden neue Felder, wie z. B. ‚Umwelt‘ eingeführt.
  • Um Dubletten zu vermeiden wird eine offene Verkaufschance jetzt automatisch vorbelegt, wenn ein Kunde im Rahmen des Sales Moduls bei Angebot oder Bestellung ausgewählt wird.

Automatisierte Fuzzy-Prüfung

  • Die automatisierte Fuzzy-Prüfung sorgt jetzt dafür, dass Adressen bei Neuanlage oder Änderung immer automatisch im Hintergrund auf postalische Korrektheit geprüft werden.

Verbesserungen in CustomerOne Web

  • Mit der neuen Version ist der direkte E-Mail-Versand von z. B. Angeboten, Bestellungen und weiteren Dokumenten möglich.
  • Ab sofort können Aktionen für Datensätze gespeichert und einfach wieder aufgerufen werden.
  • Kombinierte Listen erlauben jetzt die Darstellung verknüpfter Daten in einer Ansicht.
  • Die neue Zeitleistenansicht ermöglicht eine Darstellung von zeitlichen Abfolgen.
  • Die Darstellung von Adressen in Listen und der Suche wurde optimiert, damit z. B. die Kundennummer ohne zusätzlichen Klick sichtbar ist.

Optimierungen in der SmartSearch

  • Bei Adressen wird nun in den Ergebnissen immer die Kundennummer eingeblendet.
  • Fahrzeugbestellungen sind leichter den Kunden und Fahrzeugen zuzuordnen.
  • Fahrzeugangebote sind ab sofort auch in der SmartSearch zu finden.
  • Bei Reklamationen und Verkaufschancen kann jetzt nach der Nummer gesucht werden.

Dublettenprüfung und Dublettenvermeidung

  • Eine Dublettenprüfung bei Neuanlage oder beim Speichern schlägt nun auch Adressen mit Kundennummern als mögliche Dubletten vor.
  • Der Adressassistent findet bei der Dublettenprüfung auch Adressen, die der Anwender nicht selbst angelegt hat oder betreut.
  • Bei kaum gefüllten Adressen ist die Dublettenprüfung jetzt deutlich schneller – dadurch wird auch das Speichern der Adressen schneller.

Weitere Funktionen

Haben Sie Fragen zur neuen Version oder möchten eine persönliche Beratung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

Jetzt kontaktieren