chevron_left zurück

CustomerOne 3.2 jetzt auf dem Markt

Die neue Version CustomerOne 3.2 ist ab sofort auf dem Markt. Sie umfasst vielfältige Funktionen, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen und Ihren Fokus noch intensiver auf Kundenbindung setzen.

Die Highlights der neuen Version
CustomerOne 3.2

Neue webbasierte Oberfläche in CustomerOne Web

  • Fahrzeugbuchungen und Fuhrparkkalender sind nun für CustomerOne Web verfügbar
  • Mit der neuen App Verteiler lassen sich Verteiler vom Typ CAS genesisWorld anlegen und bearbeiten
  • Die Verteiler können für Mailings und Serienbriefe verwendet werden
  • Gelöschte Datensätze lassen sich mit der neuen App Papierkorb anzeigen und wiederherstellen oder endgültig löschen
  • Mit der Picasso-Suche erhalten Sie einen individuellen Überblick über Wichtiges in CustomerOne
  • Die App Reports wurde umfassend erweitert – die Auswahl der Diagramme ist jetzt beispielsweise nach Kategorien sortiert

 

Abwicklung und Provisionierung von Mercedes-Benz Neufahrzeugen

  • Die Integration der Abwicklung von Mercedes-Benz Neufahrzeugen ist nun für CustomerOne Web verfügbar.
  • Das ermöglicht die einheitliche Fahrzeugpflege, den einheitlichen Provisionsprozess und das einheitliche Controlling aller Fahrzeuge.
  • Zahlungsflüsse gegenüber dem Hersteller (z.B. Mercedes-Benz) werden jetzt flexibel erfasst und nachverfolgt.
  • Provisionsgutschriften können an die Finanzbuchhaltung zu übergeben werden.

 

Zahlungsabwicklung in CustomerOne Sales und Integration bezahl.de

  • Ab sofort ist es in CustomerOne Sales möglich, im Rahmen einer Bestellung die gewünschten Zahlungsarten und Zahlungstermine des Kunden flexibel zu erfassen.
  • Die Disposition kann die tatsächlichen Zahlungsflüsse nachhalten und somit den Stand der Zahlungen transparent machen.
  • Die neuen Zahlungspläne ermöglichen bei Einsatz der CustomerOne REST-Schnittstelle eine Integration des Dienstleisters bezahl.de.

 

Flexiblere Provisionsabwicklung mit Provisionsschablonen

  • Die Fahrzeugprovisionen wurden um Provisionsschablonen erweitert.
  • Die Provisionsschablonen ermöglichen eine flexiblere Abwicklung der Fahrzeugprovisionen von Margenfahrzeugen, Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen durch individuelle Provisionsformeln.

 

Automatische Fahrzeuganlage in alphaplus

  • Die neue API der alphaplus erlaubt auch CustomerOne neue Möglichkeiten der Integration.
  • Ab sofort ist die automatische Fahrzeuganlage im DMS alphaplus möglich, sobald in CustomerOne Sales ein Vorgangsfahrzeug in den Bestand übernommen wird.
  • Bei Verkauf des Vorgangsfahrzeuges an einen Kunden wird der Halterwechsel auf den Kunden im DMS alphaplus durchgeführt.

 

Neue Möglichkeiten des Customizings

  • Das erweiterte Customizing ermöglicht jetzt, zusätzliche Felder und individuelle Masken für den Web-Client als auch den Desktop-Client zu erstellen, um autohausspezifischen Prozesse noch besser und individuell abgestimmt abzubilden.

 

Anbindung der Marketing-Automation-Lösung Evalanche

  • Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Marketing-Automation-Lösung Evalanche in CustomerOne zu integrieren.
  • Marketing-Kampagnen mit gezielter Analyse und Planung sowie konsequenter Umsetzung und Kontrolle sind jetzt möglich:
  • Kundendialoge können damit individuell und intelligent gestaltet werden.

 

Weitere Funktionen

Haben Sie Fragen zur neuen Version oder möchten eine persönliche Beratung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

Jetzt kontaktieren