chevron_left zurück

SmartWe 3.3 jetzt live

Ab sofort unterstützt die neue Version SmartWe 3.3 mit neuen Funktionen. Lernen Sie die spannenden Highlights kennen und freuen Sie sich über neue Möglichkeiten, nachhaltige und begeisternde Kundenbeziehungen für Ihr Autohaus zu gestalten.

Die Highlights der neuen SmartWe Version 3.3

Kalender: Aktueller Tag deutlicher hervorgehoben
Die Optik des Kalenders wurde leicht überarbeitet, sodass die Oberfläche nun noch komfortabler und intuitiver genutzt werden kann.

Ansicht anpassen: Spalten via Drag & Drop verschieben
Ansichten anpassen geht ab sofort besonders leicht: via Drag & Drop Spalten einfach an die gewünschte Stelle schieben. Spalten können ein- und ausgeblendet oder die Sortierung der angezeigten Spalten angepasst werden.

Ansichten erstellen
Auf der Startseite einer App gibt es jetzt eine Schaltfläche, über die eine neue Ansicht angelegt werden kann.

Kombinierte Listen
Kombinierte Listen anlegen ist ab jetzt möglich. Ebenso werden auf Wunsch Informationen aus bis zu vier miteinander verknüpften Datensatz-Typen in einer Liste angezeigt.

Weitere Aktionen speichern
Weitere Aktionen können nun gespeichert – häufig genutzte Aktionen mehrfach verwendet werden.

Weitere Aktionen verwalten
Mit der Berechtigungsstufe ‚Verwalten für Aktionen‘ werden weitere Aktionen für andere Benutzer oder Gruppen freigegeben.

Eigenes Icon für E-Mails mit Anhang
E-Mails mit Anhang sind in Listen jetzt durch ein neues Symbol gekennzeichnet.

Anzeige ausgehender Anrufe
Ab sofort werden bei der Verwendung des Smart Add-ons auch ausgehende Anrufe im Kopfbereich von SmartWe angezeigt.

Folgeanruf für Telefonate
Für Telefonate werden Folgeanrufe ab sofort im Aktionsmenü eines zum Lesen geöffneten Telefonats angelegt.

Add-In für Microsoft 365
Mit der neuen Version ist über ein Add-In möglich, in Microsoft Outlook auf Kontakte und die Akte zuzugreifen und E-Mails direkt aus Microsoft Outlook zu archivieren.

Organisation wechseln
Mit der neuen Funktion ‚Organisation wechseln‘ werden Ansprechpartner über verschieben oder duplizieren einer anderen Organisation zugeordnet.

Mandant und Benutzernamen beim Login merken
Beim Login können ab jetzt Mandant und Benutzername gespeichert werden.

Kennwortänderung beim Anmelden erzwingen
Ein vom Administrator vergebenes Kennwort kann von neuen Benutzern komfortabel geändert werden.

Neue Kennwortrichtlinien
Das Kennwort muss sich von den zuletzt verwendeten Kennwörtern unterscheiden und darf ab sofort keine Leerzeichen mehr enthalten.

App Designer: Änderung für Datenquellen
Wenn eine Aggregation oder Gruppierung für ein Element erlaubt ist, dann können diese Einstellungen jetzt in der Datenquelle der beiden Elemente ‚Diagramm‘ und ‚Kennzahl‘ bearbeitet werden.

Geschlecht „divers“ für Kontakte
Für Kontakte lässt sich nun auch das Geschlecht „divers“ wählen, wenn diese Option von einem Administrator freigeschaltet wurde.

Benutzer deaktivieren
Wenn ein Benutzer deaktiviert wird, kann zwischen dem Erhalt aller Daten oder der Löschung persönlicher Daten gewählt werden.

App-Zugriff einschränken
Im Bereich App-Zugriff können Administratoren ab sofort festlegen, welche Benutzer auf welche Apps zugreifen dürfen.

App Designer: Anpassungen horizontales Layout
Das Element zum Bearbeiten eines horizontalen Layouts wurde überarbeitet. Die Schaltfläche zum Hinzufügen einer neuen Spalte befindet sich jetzt unten, statt wie bisher am rechten Rand.

App Designer: Suche nach Elementen
Beim Hinzufügen eines neuen Elements im App Designer kann die Liste der Elemente sowohl nach dem Namen im App Designer als auch nach dem technischen Namen des Elements durchsucht werden.

App Designer: Abweichende Einheit für Kennzahl festlegen
Eine abweichende Einheit für eine Kennzahl festzulegen ist ab sofort möglich.

App Designer: Anzeige von Verknüpfungsarten
Für verknüpfte Datenbankfelder und Verknüpfungsfelder wird nun die eingestellte Verknüpfungsart angezeigt, sobald die Eigenschaften eines dieser Felder im App Designer zum Bearbeiten geöffnet ist.

 

Highlights vorheriger Versionen

Optimale Kundenbetreuung mit der Betreuungszyklen und Wiedervorlagen App
Über lückenlose Betreuungszyklen haben Verkäufer und Manager jetzt immer den Überblick über anstehende Aktionen und können somit schnell reagieren.

App Wettbewerbfahrzeuge: Verkaufsschancen noch besser nutzen
Fahrzeuge, die Kunden in anderen Autohäusern gekauft haben oder die von anderen Autohäusern betreut werden, können ab sofort beim Kunden angelegt werden. Verkäufer können so bequem den Kunden kontaktieren, sobald der Ersatz eines Fahrzeugs geplant ist.

Alle Service-Fahrzeuge Ihres Kunden per App im Überblick
Service-Fahrzeuge werden automatisch angezeigt und können mit zusätzlichen Informationen verknüpft werden, z. B. der Fahreradresse oder dem Fuhrparkleiter.

Onlinehilfe

Weitere Funktionen

Haben Sie Fragen zur neuen Version oder möchten eine persönliche Beratung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

Jetzt kontaktieren